Dies ist eine kostenlose Homepage erstellt mit hPage.com.

Goldfunde

Das war mein erstes kleines Nugget was ich in der Elbe gefunden hatte.

Dieses kleine Nugget habe ich noch ohne Waschrinne und nur mit der Pfanne gefunden.

 

Das war dann nach den ersten zwei Stunden mit der Waschrinne gefunden. Leider scheine ich einiges falsch gemacht zu haben was den Wasserdurchlauf anging. Den nach zwei Stunden Arbeit war die ausbeute nicht gerade wirklich groß gewesen.

hier mal noch die Ausbeute vom 10.06.2012. Leider nicht wirklich viel.

Am 17.06.2012 war ich nur wenige hundert Meter von meiner bisherigen Stelle waschen. Nach ca. 1,5 Stunden hatte ich insgesamt 22 Flitter und drei davon ca. 1mm groß. Ein großer Teil der Ausbeute seht Ihr auf dem Bild unten.

Hier nun das Ergebniss einer Stunde waschen an der Elbe am 19.06.12

Am 23.06.12 war ich am Rande von Dresden ein einem Bächlein waschen. Diesen Tip hatte ich von einem anderen Goldsucher bekommen. Vor Ort angekommen dachte ich er will mich verarschen. Da ich aber schon mal hier war habe ich meine Rinne ins Wasser gelegt und zwei Eimer Material durchlaufen lassen. Danach stelltesich heraus das schon 4 Goldflitter drin waren. Also habe ich dann insgesamt 3 Stunden geschaufelt und bin auf meine bisher größte Gesamtmenge gekommen. 36 schöne Goldflitter.

Am 26.06.12 war ich wieder mal an einem neuen Bach gewesen. Der Bach war in Verlängerung des Baches an dem ich am 23.06.12 waschen war. Die Ausbeute war identisch mit 36 Flittern aber die Zeit war weniger in der ich die Flitter gefunden habe.

30.06.2012 So das sind dann wohl die letzten Bilder für den Juni. Aber es war ein sehr erfolgreicher Tag. Mein erster kleiner Mininugget war dabei allerdings ist der nicht nur aus Gold.
Vorderseite:

Rückseite:

Was das andere ist weis ich nicht, evtl. ist es Silber. Dann hatte ich noch einen 2mm langes Teil dabei.

In Summe sind es 45 feine Goldteile geworden. Dafür musste ich ca. 100 Liter Material gewaschen haben was mal eine gute Quote ist.

Dies ist eine kostenlose Homepage erstellt mit hPage.com.